Ein Garten des Lebens

Im Interkulturellen Garten in Ravensburg gedeihen Gemeinschaft und Gemeinsinn. Die Hälfte der Beete bewirtschaften Migranten, die andere Hälfte die deutschen Nachbarn. Das ganze findet sich in der Südstadt von Ravensburg.

Lesen Sie hierfür einen Artikel aus dem Evangelischen Gemeindeblatt von Barbara Waldvogel.

Der Garten feiert seinen ersten Sommer