Von Gewalt und dem Umgang damit

„STOPP – Nicht mit mir“

ein Kooperationsprojekt der Psychologischen Beratungsstellen im Landkreis Ravensburg und im Bodenseekreis für Grundschulklassen

Aktueller denn je ist das Thema „Sexueller Missbrauch“. Daher wollen wir auch weiterhin unserer Verantwortung im Bereich der frühzeitigen Präventionsarbeit gerecht werden und mit dem genannten Grundschulprojekt „Stopp – Nicht mit mir“, Kinder frühzeitig für dieses Thema sensibilisieren, stärken und entsprechende Hilfsmöglichkeiten für Notsituationen kindgerecht vermitteln/erarbeiten. Das Projekt richtet sich primär an 4. Klassen und ist im Rahmen unseres Präventionsauftrages kostenfrei.

 

 

„Zoff Zuhause“

Das Schulprojekt „Zoff Zuhause“ richtet sich primär an 4. Klassen. In diesem Präventionsprojekt soll das Tabu-Thema der häuslichen Gewalt gebrochen werden. Die Kinder sollen darauf sensibilisiert werden, was Gewalt im häuslichen Bereich bedeutet und wo sie Hilfe erhalten können, soweit sie betroffen sind. Das Projekt ist im Rahmen unseres Präventionsauftrages kostenfrei.