Spenden

Mit Ihrer Hilfe!

In einem Teil unserer Arbeitsbereiche bekommen wir staatliche Zuschüsse. Es gibt aber auch Projekte und Angebote, für deren Realisierung wir auf Ihre Spenden angewiesen sind:

  • Hilfe für Kinder bei häuslicher Gewalt
  • Vesperkirche
  • Familienzentrum Lukas
  • Ehe-, Familien-, Lebensberatung
  • Suchtberatung, Unterstützung Betroffener
  • Diakonisches Werk "wo am nötigsten"

Bitte wählen Sie unten im Spendenformular einfach den gewünschten Zweck aus!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Spendenzweck und Betrag

Ich spende

Bitte geben Sie einen Betrag an: ,00 Euro

Der Betrag soll wiederkehrend

und erstmals im MonatBitte einen Monat angeben Jahr Bitte eine Jahr angeben eingezogen werden.

Ich spende für:

Persönliche Angaben

Meine Daten (Spender/Zahlungspflichtiger)

Bankverbindung

Zusammenfassung
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf dem unten stehenden Mandat. Sie haben dann zwei Möglichkeiten:
 
 
Entweder drucken Sie das Mandat aus, unterschreiben es eigenhändig und schicken es uns als dem Spendenempfänger an:
 
Diakonisches Werk Ravensburg
Eisenbahnstraße 49 88212 Ravensburg
 
Oder
 
• Sie klicken auf "Per E-Mail senden". Dadurch erhalten wir Ihre Einzugsermächtigung per E-Mail.
 
 
Bitte erstellen Sie in jedem Fall einen Ausdruck für Ihre Unterlagen.
 
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende!

SEPA-Lastschrift-Mandat (SEPA Direct Debit Mandate)
für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren (for SEPA Core Direct Debit Scheme) [i]

Name und Anschrift des Zahlungsempfängers/Spendenempfängers:
Diakonisches Werk Ravensburg
Eisenbahnstraße 49 88212 Ravensburg

Gläubiger-Identifikationsnummer (CI/Creditor Identifier): DE48ZZZ00000046150 [i]

Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.[i]


Ich/Wir ermächtigen
Diakonisches Werk Ravensburg einmalig eine Zahlung von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Diakonisches Werk Ravensburg auf mein/unser Konto gezogene/n Lastschrift/en einzulösen.

Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Name des Kreditinstituts:
BIC:
IBAN:

Kontoinhaber (Spender):
Vorname und Name:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl und Ort:
E-Mail:

Kontoinhaber (falls abweichend von Spender/Zahlungspflichtigem):
Vorname und Name:
Straße und Hausnummer:
Land, Postleitzahl und Ort:

Datum und Ort:
Unterschrift:

Wenn Spender und Kontoinhaber nicht identisch sind, unterschreiben bitte beide.

Meine Spende soll folgendem Zweck zugute kommen:

Die Spende in Höhe von ,00 Euro soll einmalig zum 1. des Monats eingezogen werden.

Die Spende in Höhe von ,00 Euro soll wiederkehrend zum 1. des Monats dem obigen Konto belastet werden.
Der Auftrag soll erstmals im Monat / und dann ausgeführt werden.